EVX-R70

Bessere Kommunikation und maximaler Nutzen

EVX-R70

Verbessern Sie Ihre Kommunikation durch die digitale Höchstleistung der eVerge™ Digitalfunkgeräte. eVerge™ Digitalfunkgeräte sind mit größter Präzision hergestellt. Damit bieten sie Ihnen maximalen Nutzen bei bester Qualität und noch größerem Funktionsumfang. Kommunizieren Sie einfach flexibel.

Bessere flexible Unterstützung: Analog, Digital und Mischbetrieb
Der EVX-R70 Repeater funktioniert sowohl analog als auch digital und kann mit jedem vorhandenen analogen Funkgerät genutzt werden. Der Repeater arbeitet auch im Mischbetrieb und bietet somit eine dynamische, flexible Unterstützung von analog und digital.
 
Bessere Kompatibilität und Effizienz
Die digitalen eVerge™ Funkgeräte basieren auf dem TDMA-Protokoll. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Leistung und eine effektive Frequenzausnutzung, bei insgesamt geringeren Gerätekosten im Vergleich zu FDMA. Die digitalen TDMA-Funkgerät-Systeme unterstützen doppelt so viele Gesprächsgruppen und Anrufe ohne zusätzliche Lizenzkosten.
 
Dauerhafte Leistung
100% dauerhafte Betriebsleistung bei bis zu 45 Watt VHF und 40 Watt UHF für eine einfache Integration in vorhandene Repeater-Systeme. Inklusive integrierter Stromversorgung und Anschluss für eine optionale externe Notstromversorgung.
 
Mehrfarbige LED Statusanzeige
Die LED Anzeige ermöglicht eine einfache Statuskontrolle des Repeaters. Die Statusanzeige enthält: Stromversorgung, digitaler/analoger Betrieb, Repeater deaktiviert, analoge und digitale Sende- und Empfangsmodi für beide Kanalzeitschlitze.
 
Zusätzliche Funktionen
  • Rack-Einbaumaße laut EIA 
  • AMBE+2™ Digitaler Vocoder
  • 26-Pin-Zubehöranschluss  
 
Bessere flexible Unterstützung: Analog, Digital und Mischbetrieb
Der EVX-R70 Repeater funktioniert sowohl analog als auch digital und kann mit jedem vorhandenen analogen Funkgerät genutzt werden. Der Repeater arbeitet auch im Mischbetrieb und bietet somit eine dynamische, flexible Unterstützung von analog und digital.
 
Bessere Kompatibilität und Effizienz
Die digitalen eVerge™ Funkgeräte basieren auf dem TDMA-Protokoll. Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Leistung und eine effektive Frequenzausnutzung, bei insgesamt geringeren Gerätekosten im Vergleich zu FDMA. Die digitalen TDMA-Funkgerät-Systeme unterstützen doppelt so viele Gesprächsgruppen und Anrufe ohne zusätzliche Lizenzkosten.
 
Dauerhafte Leistung
100% dauerhafte Betriebsleistung bei bis zu 45 Watt VHF und 40 Watt UHF für eine einfache Integration in vorhandene Repeater-Systeme. Inklusive integrierter Stromversorgung und Anschluss für eine optionale externe Notstromversorgung.
 
Mehrfarbige LED Statusanzeige
Die LED Anzeige ermöglicht eine einfache Statuskontrolle des Repeaters. Die Statusanzeige enthält: Stromversorgung, digitaler/analoger Betrieb, Repeater deaktiviert, analoge und digitale Sende- und Empfangsmodi für beide Kanalzeitschlitze.
 
Zusätzliche Funktionen
  • Rack-Einbaumaße laut EIA 
  • AMBE+2™ Digitaler Vocoder
  • 26-Pin-Zubehöranschluss  
 

Allgemeine technische Daten

 
Frequenzbereich
VHF: 136 – 174 MHz
UHF: 403 – 470 MHz / 450 – 512 MHz (keine CE Zulassung)
 
Anzahl der Kanäle und Gruppen
16
 
Versorgungsspannung
100 – 240 V AC (13,5 V DC)
 
Kanalabstand
12,5 / 20KHz / 25 kHz
 
Stromverbrauch
Standby: 1 A (1 A DC typisch)
TX geringer Verbrauch: 3 A (7,5 A DC typisch)
TX hoher Verbrauch: 4 A (12 A DC typisch)
 
Betriebstemperaturbereich
-30º C bis + 60º C
 
Lagertemperaturbereich 
-40° C bis + 85° C
 
Frequenzstabilität 
±0.5 ppm
 
Betriebsdauer 
100%
 
Abmessungen (H x B x T) 
132,6 x 482,6 x 296,5 mm
 
Gewicht (ca.) 
14 kg
 
 
Technische Daten - Empfänger
 
Empfindlichkeit
Analog 12 dB SINAD: 0,3 μV 0,22 μV typisch,
Analog 20 dB SINAD: 0,4 μV
Digital 5% BER: 0,3 μV
 
Nachbarkanalselektion
VHF: 60 dB bei 12,5 kHz
UHF: 70 dB bei 20 / 25 kHz
 
Intermodulation
VHF: 78 dB
UHF: 75 dB
 
Nebenwellenunterdrückung 
VHF: 80 dB
UHF: 75 dB
 
Klirrfaktor 
3% (typisch)
 
Geräuschspannungsabstand 
-40 dB @ 12.5 kHz; -45 dB @ 20/25 kHz
 
Leitungsgebundene Störstrahlung
-57 dBm < 1GHz
 
 
Technische Daten - Sender: 
 
Ausgangsleistung
VHF: 1 - 25 W, 25 - 45 W
UHF: 403 - 470 MHz: 1-25 W, 25-40 W
UHF: 450 - 527 MHz: 1 - 40 W
 
Störemissionen (Analog)
16K0F3E/14K0F3E/11K0F3E
 
Modulationsbegrenzung
(136 - 174 MHz, 403 - 470 MHz)
± 2,5 kHz bei 12,5 kHz; ± 4,0 kHz bei 20 kHz; ± 5,0 kHz bei 25 kHz
 
Leitungsgebundene Störstrahlung
(136 - 174 MHz, 403 - 470 MHz)
-36 dBm < 1 GHz ; -30 dBm > 1GHz
 
FM Geräuschspannungsabstand
(136 - 174 MHz, 403 - 470 MHz)
-40 dB bei 12,5 kHz ; -45 dB bei 20/25 kHz
 
Nachbarkanalselektion
(136 - 174 MHz, 403 - 470 MHz)
60 dB bei 12,5 KHz; 70 dB bei 20/25 kHz
 
Klirrfaktor
3%
 
FM Modulation
12,5 kHz: 11K0F3E
20 kHz: 14K0F3E
25 kHz: 16K0F3E
 
4FSK Digitale Modulation
12,5 Khz nur Daten: 7K60FXD
12,4 kHz Daten und Sprache: 7K60FXE
 
Digitales Protokoll 
ETSI TS 102 361-1, -2, -3

Antennenbuchsen
TX: N-Typ Female
RX: BNC-Typ, Female
 
Zubehör
  • MH-67A8J: Standard-Mikrofon
  • MH-12A8J: Tisch-Mikrofon
  • WMB-1: Wandhalterung
  • E-DC-29: Anschlussleitung für Notstromversorgung

Ressourcen

EVX-R70
eVerge
Guide To Digital Brochure
ARTS Fact Sheet
Folgen Vertex Standard auf